Was ist eine Haartransplantation?

Geschrieben von

Ali Emre Karadeniz ist plastischer Chirurg und Haartransplantationschirurg. Er ist der einzige ABHRS zertifizierte Türkische plastische Chirurg. Er hat über 2000 Haaroperationen durchgeführt. Er ist aktives Mitglied der International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS).

Haartransplantation ist die chirurgische Lösung gegen Haarausfall und die einzige verfügbare Lösung, um eine kosmetisch zufriedenstellende und natürliche Haarwiederherstellung zu erzielen. Wenn Sie in der Türkei nach einer Haartransplantation suchen, lesen Sie weiter, was Haartransplantation ist.

Was ist Haartransplantation?

Haartransplantation ist die chirurgische Lösung für Haarausfall, die durchgeführt werden kann, solange haardichte unter einem kritischen Niveau ist, um es wert ist, eine Operation zu machen und wenn es einen Spenderbereich gibt, der potenzielle dauerhafte Haarfollikel hat. Es ist die einzige verfügbare Lösung, um eine kosmetisch zufriedenstellende und natürliche Haarrestauration zu erreichen.

Eine Haartransplantation besteht aus drei Schritten:

Transplantaternte, Einschnitte an der Empfängerstelle und Platzierung des Transplantats.

Schritt 1: Transplantaternte

Die Transplantatentnahmephase kann unter Verwendung von zwei Techniken durchgeführt werden: Follikulareinheitstransplantation (FUT, FUSS, Streifenmethode) und Follikulareinheitsexzision (FUE, eine nach der anderen Transplantatextraktion).

FUT und FUE sind keine Haartransplantationstechniken, sondern die beiden Techniken für die Transplantatentnahme; Der zweite und dritte Schritt der Operation sind üblich. Die Online-Umgebung steckt voller Fehlinformationen über die beiden Techniken. Der Erfolg einer Haartransplantation hängt eher von den Fähigkeiten des Operationsteams als von der Technik ab.

Der Erfolg einer Haartransplantation hängt eher von den Fähigkeiten des Operationsteams als von der Technik ab.
Über AEK Hair Clinic, Dr. Ali Emre Karadeniz
Schritt 2: Einschnitte an der Empfängerstelle

Die zweite Phase der Operation sind die Einschnitte an der Empfängerstelle. Hierzu werden speziell angefertigte Klingen verwendet, die auf die Eigenschaften der Transplantate des Patienten abgestimmt sind. Diese Schnitte heilen später ab, ohne sichtbare Narben zu hinterlassen, im Gegensatz zu den kreisförmigen Stanzlöchern, die früher verwendet wurden.

Einige Chirurgen bevorzugen die Verwendung eines Instruments namens "Implantierstifte". Dies sind stiftartige Instrumente, die verwendet werden, um Transplantate zu installieren und dann die Transplantate direkt einzufügen, ohne dass vorgefertigte Einschnitte erforderlich sind. Diese Methode ist nicht allgemein bevorzugt. Dieser Teil der Operation ist wichtig, da er die Verteilung, Dichte, Richtung und Winkel der Haare definiert.

Schritt 3: Platzierung des Transplantats.

Die letzte Phase ist die Transplantatinsertion. Die Transplantate werden vorsichtig in die Einschnitte eingeführt. Eine durchschnittliche Haartransplantationssitzung von 4000-6000 Haaren dauert 7-9 Stunden.

Benötigen Sie eine erstklassige und erschwingliche Haartransplantation?

Kontaktieren Sie noch heute unsere Klinik und nutzen Sie die Vorteile unserer All-Inclusive-Pakete.
Erhalten ein kostenloses Angebot