Unrasierte Haartransplantation

Haartransplantation ohne Rasur

Geschrieben von

Ali Emre Karadeniz ist plastischer Chirurg und Haartransplantationschirurg. Er ist der einzige ABHRS zertifizierte Türkische plastische Chirurg. Er hat über 2000 Haaroperationen durchgeführt. Er ist aktives Mitglied der International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS).

Unrasierte Haartransplantation

Wir bieten unrasierte FUT- und FUE-Optionen für Patienten, die sich so früh wie möglich sozialisieren müssen.

Traditionell wird das Haar während einer Haartransplantation rasiert. Einige Haartransplantationskandidaten verzichten auf den Eingriff, nur weil sie ihre Haare nicht rasieren möchten.

Tatsächlich ist es möglich, eine Haartransplantation entweder ohne Rasur oder mit begrenzter Rasur durchzuführen, die im restlichen Haar getarnt werden kann.

Die FUT-Technik eignet sich hervorragend für diesen Zweck, da der Spenderbereich nicht rasiert werden muss. Eine hohe Anzahl von Haaren wie 6000-8000 kann ohne Rasur transplantiert werden, wenn der Patient im Empfängerbereich wenig oder keine Haare hat. Wenn der Patient im Empfängerbereich signifikante Haare hat, kann eine unrasierte FUT durchgeführt werden, indem die Anzahl der Haare auf 4000-5000 verringert und diese sorgfältiger im vorhandenen Haar platziert werden.

Die FUE-Technik erfordert normalerweise, dass der Spenderbereich rasiert wird, obwohl es ein paar alternative Möglichkeiten gibt, die Menge an in FUE rasierten Haaren zu begrenzen. Die folgenden Techniken werden alle als unrasierte FUE bezeichnet:

  • 1. Das Spendergebiet rasiert und Empfängergebiet unrasiert FUE: Wenn der Empfänger fast völlig kahl ist, kann diese Methode problemlos angewendet werden, aber in der Praxis wird sie in den meisten rasierten Haaren enden. Wenn der Empfängerbereich mit signifikantem Haar ist, dann wird die Transplantatplatzierung schwieriger und zeitaufwändiger, aber es kann immer noch möglich sein, die Anzahl der in dieser Sitzung transplantierten Haare zu reduzieren.
  • 2. Limited Shaven FUE: Ein oder zwei Haarstreifen sind im Spenderbereich rasiert, so dass das darüber liegende Haar die rasierten Bereiche bedeckt. Da die Spenderfläche kleiner wird, können mit dieser Methode weniger Haare geerntet werden.
  • 3. Echte unrasierte FUE: Die Transplantate werden ohne Rasur der Spenderhaare geerntet und im unrasierten Empfängerbereich platziert. Da sowohl die Spenderernte- als auch die Transplantatplatzierungsphase deutlich schwieriger und zeitaufwändiger werden, kann dies auf Kosten der Übertragung von weniger Haaren pro chirurgischer Sitzung erfolgen.

AEK Hair Clinic ist eine Haartransplantationsklinik in Istanbul, Türkei, die Haarausfallbehandlungen einschließlich FUT Hair Transplant anbietet. Füllen Sie jetzt das Konsultation Formular aus, um mehr über die Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren, die wir Ihnen anbieten.

Warum die Türkei? Warum AEK Hair Clinic?
Haartransplantationen werden in vielen Ländern durchgeführt, aber die Türkei ist aus mehreren Gründen das beliebteste Land. Hier sind die Gründe, warum Sie die Türkei für eine Haartransplantation besuchen sollten und eine Haartransplantation in der AEK Hair Clinic haben sollten. Alles, was Sie über Haartransplantation in der Türkei wissen müssen

Benötigen Sie eine erstklassige und erschwingliche Haartransplantation?

Kontaktieren Sie noch heute unsere Klinik und nutzen Sie die Vorteile unserer All-Inclusive-Pakete.
Erhalten ein kostenloses Angebot